Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Schumpeter School Preis 2019 an Prof. Nicholas Bloom, Ph.D. verliehen
    [mehr]
  • Schumpeter School Preis 2019
    Die Schumpeter School of Business and Economics der Bergischen Universität Wuppertal verleiht zum... [mehr]
  • Bergische Universität verleiht Ehrendoktor an Prof. Dr. Heinz D. Kurz
    [mehr]
  • "Schöpferische Zerstörung und der Wandel des Unternehmertums - Zur Aktualität Joseph A. Schumpeters"
    Neue Publikation zum Namensgeber der Fakultät veröffentlicht [mehr]
  • Schumpeter School Stiftung vergibt Deutschlandstipendium für das Förderjahr 2018/19
    Am Samstag, den 10. November 2018, fand die alljährliche Verleihung des Deutschlandstipendiums in... [mehr]
zum Archiv ->

Lebenslauf

Chronologie

1942 geboren

1962 - 1969 Studium der Volkswirtschaftslehre und Promotion an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

1969 - 1974 Außeruniversitäre berufliche Tätigkeiten ( Internationale Organisation, Unternehmen, Forschungsinstitut)

1974 - 1994 Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaft im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Bergischen Universität / GH Wuppertal

1978 Ruf an die Universität Bremen abgelehnt

1994 - 2010 Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Produktion und Innovation im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft / Schumpeter School of Business and Economics der Bergischen Universität Wuppertal

Seit 2007 Sprecher des Vorstands der Schumpeter School Stiftung

2010  Emeritierung

2010 - 2012 Gründungsdirektor des Zentrums für Weiterbildung der Bergischen Universität Wuppertal



Forschungsschwerpunkte

Theorie der Unternehmung, Internationale Unternehmensstrategien, Management von Innovationen, Branchen-, Regional- und Strukturanalysen in Verbindung mit strategischem Produktionsmanagement

Veröffentlichungen

Rund 100 wissenschaftliche Veröffentlichungen, darunter als Synopse:

Jenseits und Diesseits der Betriebswirtschaftslehre. Institutionen - Unternehmenstheorien - Globale Strukturen, Wiesbaden 2010, 354 Seiten

Ehrungen

Baumann, W. /Braukmann, U. /Matthes, W.  (Hrsg.): Innovation und Internationalisierung. Festschrift für Norbert Koubek, Wiesbaden 2010, 772 Seiten

Bundesverdienstkreuz am Bande, 2011

Akademische Selbstverwaltung

Dekan des Fachbereichs;  Mitgliedschaft in Senat, Kommissionen, Ausschüssen, Arbeitsgruppen; Sprecher der Vorstände von Schumpeter School Alumni e.V. und Schumpeter School Stiftung

Weitere Aktivitäten

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen,  Unternehmens-, Vereins- und Stiftungsorganen. Zahlreiche internationale Kontakte zu Universitäten sowie Studienaufenthalte, u.a. USA, Kanada, BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China), Japan, Thailand, Australien, VAE, Südafrika